pt-planung - Stadtentwicklung

Stadt

PT-Planung Planung und Forschung

Betreuung Wettbewerb Kistner-Gelände

Auftraggeber: BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH
Zeitraum: 2016
Das Kistner-Gelände ist eines der interessantesten Entwicklungsgebiete in Bremerhaven. Es liegt direkt an der Geeste mit Blick ins Grüne und ist dennoch gut eingebunden in den Staedtteil Lehe. Für das Gelände zwischen Hafenstraße und Stadthalle soll ein Gesamtkonzept zur Wohnbebauung und Freiflächengestaltung entwickelt werden. Dazu wurde ein Ideenwettbewerb ausgeschrieben. 

 

Weiterlesen...

Barrierefreies Freiburg

in Kooperation mit akp_Stadtplanung+Regionalentwicklung Kassel
Auftraggeber: Stadt Minden – Bereich Stadtplanung und Umwelt
Zeitraum: 2014 - 2015

Die Stadt Freiburg im Breisgau hat ein Konzept für die Herstellung barrierefreier öffentlicher Räume in Auftrag gegeben, um auch für Menschen mit Behinderungen eine Stadt mit hoher Lebensqualität zu werden.

Weiterlesen...

Wohnungsbedarfsprognose 2020/2030 Stadt Wildeshausen

in Kooperation mit akp_Stadt- und Regionalplanung, Kassel

Auftraggeber: Stadt Wildeshausen – FB Stadtentwicklung, Bau und Umwelt
Zeitraum: 2011
Die Stadt Wildeshausen gehört zu den wachsenden Regionen mit weiterhin guten Prognosen. Auch bei fortschreitendem Bevölkerungszuwachs ist es sinnvoll, die Bevölkerungsentwicklung und ihre Auswirkungen auf den Wohnungsbestand sowie Neubauvorhaben im Blick zu behalten...

Weiterlesen...

Neufassung des Bebauungsplanes Nr. 20 der Stadt Osterholz-Scharmbeck "Am Barkhof"

in Kooperation mit akp_Stadt- und Regionalplanung, Kassel

Auftraggeber: Stadt Osterholz-Scharmbeck – FB Stadtplanung und Bauen
Zeitraum: 2009 / 2010
Der Geltungsbereich im Umfang von ca. 14 ha umfasst den Bereich des zukünftigen „Bildungscampus“ der Stadt Osterholz-Scharmbeck. Schwerpunkte der Neufassung sind hierbei eine neue Ordnung der Parkplatzflächen, die Renaturierung des Scharmbecker Baches,...

Weiterlesen...

Bremen plant – mach mit"

Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Der Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa
Zeitraum: 2009 / 2010    
Organisation, Koordination, Beratung einer Ausstellung der Ortsbeiräte über die Stadtteile von Bremen; Konzeption, Organisation und Moderation eines Planungswochenendes (in Kooperation mit »neue passagen: stadt.kultur.entwicklung«, Dr. Lutz Liffers). Im Rahmen der inhaltlichen Vorbereitung der Neuaufstellung des Flächennutzungsplane...

Weiterlesen...

Bremen baut Barrieren ab – Maßnahmenkatalog für mehr Barrierefreiheit im öffentlichen Raum

Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Die Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales
Zeitraum: 2005
in Kooperation mit akp_Stadt- und Regionalplanung, Kassel, SelbstBestimmt Leben e.V. Bremen und der Landesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte Bremen e.V.
Mit dem Maßnahmenkatalog „Bremen baut Barrieren ab“ im Rahmen des Sanierungsprogramms „Innenstadt 2010“ der Freien Hansestadt Bremen war die Absicht verbunden,...

Weiterlesen...