pt-planung - Stadtentwicklung

Referenzen-Stadt

PT-Planung Planung und Forschung

Stadtführer barrierefreies Bremen – Informationen für Alle
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen und weitere Ressorts
Zeitraum: seit 2011

Wettbewerbsbetreuung
Städtebaulicher Ideenwettbewerb "Achim Obernstraße | Herbergstraße"  in der Achimer Innenstadt.
Auftraggeber: Stadt Achim
Zeitraum: 2017-2018

Wohnraumversorgungskonzept für die Stadt Bergen
Auftraggeber: Stadt Bergen
Zeitraum: 2017

Wohnraumversorgungskonzept für die Stadt Einbeck
Auftraggeber: Stadt Bergen
Zeitraum: 2017

3 Planungswerkstätten Bremen Nord
Konzeption, Organisation und Moderation von 3 öffentlichen Planungswerkstätten im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes für Bremen Nord
Auftraggeber: Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr der freien Hansestadt Bremen
Zeitraum: 2017

Wohnraumversorgungskonzept für die Stadt Verden
Auftraggeber: Stadt Verden
Zeitraum:2017

Wettbewerbsbetreuung
Städtebaulicher Ideenwettbewerb "Runken-Quartier"  in Achim Bremer Straße
Auftraggeber: Bremer Straßen Entwicklungsgesellschaft
Zeitraum: 2017

Bürgerveranstaltung „Zukunftswerkstatt Neue Aue“
im Rahmen des städtebaulich-ökologischen Entwicklungskonzeptes Neue Aue.
Auftraggeber: Seestadt Bremerhaven, Stadtplanungsamt
Zeitraum: 2017.

Planwerkstatt Jugendhaus Altländer Viertel
Konzeption, Organisation und Moderation zu einer Planwerkstatt für Jugendliche für Außenanlagen Jugendhaus in Stade-Altländer Viertel.
Auftraggeber: Hansestadt Stade FB Bauen und Stadtentwicklung
Zeitraum: 2017

Wohnraumversorgungskonzept für die Stadt Achim
Auftraggeber: Stadt Achim
Zeitraum: 2016

Wohraumversorgungskonzept für den Landkreis Oldenburg
Auftraggeber: Landkreis Oldenburg
Zeitraum: 2016

Wettbewerbsbetreuung
Städtebaulicher Ideenwettbewerb "Kistner-Gelände"
Auftraggeber: BIS-Bremerhavener Investitionsgesellschaft
Zeitraum: 2016

Wettbewerbsbetreuung
"Neuer Ellener Hof" - Städtebauliches Werkstattverfahren zur Entwicklung als Wohnstandort und Stiftungsdorf.
Auftraggeber Bremer Heimstiftung
Zeitraum: 2016

Konzeption, Organisation und Moderation einer Planwerkstatt
für  Interessenten zur Umsetzung von Mini-Gärten im Grünzug Cranzer Straße in Stade-Altländer Viertel.
Auftraggeber: Hansestadt Stade, Fb Bauen und Stadtentwicklung
Zeitraum: 2016 

Wohnraumversorgungskonzept für die Stadt Wildeshausen
Auftraggeber: Stadt Wildeshausen
Zeitraum: 2015 - 2016

Konzeption, Organisation und Moderation von drei Workshops zur Freianlagenplanung und dem Mobilitätskonzept für den "Dedesdorfer Platz" in Bremen-Walle.
Auftraggeber: Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Zeitraum: 2015 - 2016

Konzeption, Organisation und Moderation von drei Workshops zur Neugestaltung und Einrichtung von Urban Gardening auf dem "Lucie-Flechtmann-Platz" in Bremen-Neustadt.
Auftraggeber: Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Bremen
Zeitraum: 2015

Moderation eines Fachworkshops zur Neugestaltung des Findorfftunnels
Auftraggeber: Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Zeitraum: 2015

Barrierefreies Freiburg
Konzept für die Herstellung barrierefreier Räume in der Stadt Freiburg und Leitfaden
in Kooperation mit akp_Stadtplanung+Regionalentwicklung Kassel
Auftraggeber: Stadt Minden – Bereich Stadtplanung und Umwelt
Zeitraum: 2014 - 2015


Barriereatlas Innenstadt - Minden
in Kooperation mit akp_Stadtplanung +Regionalentwicklung, Kassel
Auftraggeber: Stadt Minden, Bereich Stadtplanung und Umwelt
Zeitraum: 2014 - 2015

Moderation von 5 Fachveranstaltungen im Rahmen des Beteiligungsprozesses Stadtentwicklung Hulsberg-Quartier
Auftraggeber: GEG Grundstücksentwicklung Klinikum Bremen-Mitte GmbH & Co.KG
Zeitraum: 2014

Mitorganisation und Moderation des Baugemeinschaften–Tages 2014 „Bremen baut Gemeinschaft“.
Auftraggeber: Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Zeitraum: 2014

Ausstellung Bauprojekte im Schweizer Viertel
Konzeption, Umsetzung und Organisation einer Plakatausstellung zu drei wichtigen Bauprojekten im Stadtteil.
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen/Amt für Soziale Dienste-Quartiersmanagement Schweizer Viertel
Zeitraum: 2014

Städtebaulicher Rahmenplan für das Wohngebiet „Am Illmer“
Parallelbeauftragung
In Kooperation mit akp_Stadtplanung und Regionalentwicklung und svu_stadt-verkehr-umwelt
Auftraggeber: Samtgemeinde Thedinghausen
Zeitraum: 2013

Wohnkonzeption 2025 für die Stadt Oldenburg
in Kooperation mit akp_Stadt- und Regionalplanung, Kassel

Auftraggeber: Stadt Oldenburg – FD Stadtentwicklung und Bauleitplanung
Zeitraum: 2012 - 2013

Workshop "Perspektiven und Chancen der Innenentwicklung durch das neue Landschaftsprogramm und den neuen Flächennutzungsplan der Stadt Bremen".
Konzeption, Organisation und Moderation des zweitägigen Workshops mit
Fachleuten aus Verwaltung, politischen Vertretungen der Stadtteile und Öffentlichkeit Bremen.
Auftraggeber: Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen
Zeitraum: 2013

Ein Verkehrsentwicklungsplan für Bremen
Konzeption, Organisation und Moderation der Auftakt- und Zielfindungsphase für die Erstellung des Verkehrsentwicklungsplanes Bremen 2025
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Zeitraum: 2012

Landeswettbewerb "Vorbildlicher Wohnungsbau in Bremen"
Wettbewerbsbetreuung, Vorprüfung und inhaltliche Dokumentation
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Architektenkammer
Zeitraum: 2012

Leerstandskonzept für die Stadt Oldenburg
in Kooperation mit akp_Stadt- und Regionalplanung, Kassel
Auftraggeber: Stadt Oldenburg – FD Stadtentwicklung und Bauleitplanung
Zeitraum: 2011 - 2012

Wohnungsbedarfsprognose 2020/2030 Stadt Wildeshausen
in Kooperation mit akp_Stadt- und Regionalplanung, Kassel
Auftraggeber: Stadt Wildeshausen – FB Stadtentwicklung, Bau und Umwelt
Zeitraum: 2011

Wettbewerbsbetreuung Gutachterverfahren Abbentorswallquartier
Organisation und Vorprüfung
Auftraggeber: Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen
Zeitraum: 2011

Qualitätsstandards für Barrierefreiheit im Wohnungsbau 
in Kooperation mit kom.fort e.V.
Erstellung einer Broschüre (Text und Layout)
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr
Zeitraum: 2007

Bremen baut Barrieren ab II
in Kooperation mit akp_Stadt- und Regionalplanung, Kassel, SelbstBestimmt Leben e.V. Bremen und der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen Bremen e.V.
Regeln und Grundsätze für den Abbau von Barrieren im öffentlichen Raum
Auftraggeberin: Freie Hansestadt Bremen – Der Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales
Zeitraum: 2007

Stärken – Schwächen – Analyse zu "Wohnen im Alter" für die Gemeinde Stuhr
Im Rahmen von NAIS – neues Alter in der Stadt
Auftraggeber: Bertelsmann-Stiftung, Gütersloh
Zeitraum: 2007

Dorferneuerungsplan Bremen-Seehausen, Bremen 
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Ortsamt Seehausen
Zeitraum: Bremen 2007

"Neue Konzepte für gemeinschaftliche Wohnprojekte"
Verkehr in Kooperation mit kom.fort e.V., Bremen
Broschüre (Text und Layout)
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Der Senator für Bau, Umwelt und Zeitraum: 2006
Zeitraum: 2007

Fachtag "Wohnen in Bremen – eine generationengerechte Adresse" 
Konzeption und Organisation des Fachtages zum Schwerpunktthema "Wohnen in Bremen - eine generationengerechte Adresse" mit Fachvorträgen. 
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr, Verband der Wohnungswirtschaft Niedersachsen, Bremen.
Zeitraum: 2006

Handlungskonzept "Wohnen in Bremen – eine generationengerechte Adresse" 
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr
Zeitraum: 2006

Bremen baut Barrieren ab I
in Kooperation mit SelbstBestimmt Leben e.V. Bremen und der Landesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte Bremen e.V.
Erstellung einer Maßnahmenliste zum Abbau von Barrieren im öffentlichen Raum im Rahmen des Aktionsprogramms 2010 – Innenstadt- und Stadtteilentwicklung in Bremen
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Die Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales
Zeitraum: 2005

Dorferneuerungsplanung Bremen-Strom
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Ortsamt Strom
Zeitraum: 2005

"Organisierter Selbstbau in Bremen-Huchting"
Projektforschung im Rahmen der Experimentellen Wohnungs- und Städtebauforschung (ExWoSt) "Kostengünstiger qualitätsbewusster Neubau von Ein- und Zweifamilienhäusern in prosperierenden Regionen" 
Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen – Der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr
Zeitraum: 2004 - 2005

Städtebauliches Gutachten zu Windkraftstandorten für die Stadt Sontra zu Vorbereitung der 39. Flächennutzungsplanänderung
in Kooperation mit akp_Stadt- und Regionalplanung, Kassel
Auftraggeber: Stadt Sontra
Zeitraum: 2003

"EVALO – Eröffnung von Anpassungsfähigkeit für lebendige Orte" - Teilprojekt "Möglichkeiten für Lebensorte und Arbeitsorte"
im Rahmen des Forschungsprogramms "Bauen und Wohnen im 21. Jahrhundert" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
in Kooperation mit der Weeber + Partner, Universität Kassel, Hochschule Hohenheim, ILS-Dortmund, Universität Bremen (s. http://www.uni-kassel.de/fb13/evalo/)
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung
Zeitraum: 2001 - 2004